2015-04-22 ERFOLGREICHE THEORIESCHÜLER DES LSV

LernenIn der Zeit vom September 2014 bis zum Februar 2015 haben Anita Schüssler
, Andreas Januschewski, Ingo Lucka und Otto Oppermann (LSG) umfangreichen Theorieunterricht gehabt. Einen entsprechenden Unterricht hatte Bodo vorbereitet.

Der Unterricht fand sonntags jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 statt. Während der Weihnachtsferien und an einigen Wochenenden fand kein Unterricht statt. Zu diesen Zeiten wurde fleißig zuhause geübt.Ich fliege

Andreas und Otto bereiteten sich auf die Theorie für Segelflieger vor. Anita und Ingo für die Theorieprüfung für Ultraleichtpiloten.

Die Segelflieger müssen beim Regierungspräsidenten in Düsseldorf ihre Prüfung am PC ablegen. Hierzu ist natürlich jeweils eine persönliche Freigabe durch den Vereinsausbildungsleiter Michael Theißen nötig.  Andreas war besonders schnell; er ließ sich vom RP in der prüfungsschwachen Zeit um Karneval den Prüfungstermin auf den Aschermittwoch legen. Und er bestand hervorragend. Otto will Ende April beim RP am PC die Prüfung machen, frühere Termine konnte er nicht bekommen.

Anita und Ingo wurden von Günter Kelb in Weilerswist im dortigen Vereinsheim geprüft. Auch sie bestanden mit Bravur. Jetzt haben sie drei Jahre Zeit, bis sie die praktische Prüfung abzulegen haben. Beide schulen aber bereits sehr fleißig, soweit es das Wetter zulässt..

Herzlichen Glückwunsch an Anita, Andreas und Ingo.

Otto drücken wir natürlich noch die Daumen.